Willkommen im Seniorenzentrum Rosenpark - Seniorenhaus Rosenpark Köln

Rosenpark Köln - Telefon: 0221-3672-1 - www.info@rosenpark-koeln.de
Direkt zum Seiteninhalt
Liebe Leserin, lieber Leser, verehrte ROSENPARK-Interessenten!

Ein Sprichwort sagt: “Alte Bäume verpflanzt man nicht" - aber ist diese Aussage tatsächlich für Ihre Wünsche und Bedürfnisse zutreffend?

Viele Seniorinnen und Senioren wünschen sich im Alter ein aktives, umsorgtes und selbständiges Leben, gepaart mit der Sicherheit im Notfall. Damit dieser Wunsch in Erfüllung gehen kann, ist es von großer Bedeutung, sich mit diesem Thema intensiv zu beschäftigen und die Vor- und Nachteile der verschiedenen Möglichkeiten miteinander abzuwägen. - Ein Seniorenzentrum stellt dabei eine gute Alternative der Möglichkeiten dar.

Im nächsten Schritt erfolgt dann die Verwirklichung, aktiv und bewusst geplant - damit für Ihre Zukunft eben nichts dem Zufall überlassen wird.
Dabei gilt es zu beachten: Je früher dieser Entschluss gefasst wird, desto leichter fällt es, sich umzustellen.

Es ist eine bekannte Erfahrung: Wenn man sich eigentlich noch rüstig fühlt, ist die beste Zeit für einen Wechsel. Man bleibt ja selbständig, kann den Schritt mit Vorfreude planen und gehen. Es bleibt genügend lange Gelegenheit, sich einzugewöhnen und die vielen Möglichkeiten auszunutzen.

Umfassende Information ist... die Quelle richtiger Entscheidungen. Rechtzeitiges Wissen um Wohnen und Lebensumstände für das älter werden können daher helfen, den geeigneten Zeitpunkt für einen Wechsel und das richtige Haus zu finden. Darum laden wir Sie herzlich zu einem Rundgang durch unser Haus ein – heute hier auf unserer Homepage, morgen vielleicht persönlich bei uns im ROSENPARK!


Sie sind uns immer herzlich willkommen!

Ihr Team vom

Seniorenzentrum ROSENPARK Köln


Im ROSENPARK wird renoviert
auf diese Veränderungen dürfen wir uns freuen!

Liebe Leserin und lieber Leser,

bei uns im Seniorenzentrum finden umfangreiche Renovierungsarbeiten statt.

Wir sind sehr glücklich darüber - und wie sagen es die planenden Architekten so schön: "Es muss erst schlimm aussehen, damit es anschließend so richtig schön werden kann" so langsam können wir die schönen Neuerungen erahnen und uns darauf freuen.

Diese Herausforderung haben wir gern angenommen, denn wir wollen, dass unser Rosenpark so richtig schön wird - für alle hier im Haus lebenden Bewohnerinnen und Bewohner, für das gesamte Team und natürlich auch für alle zukünftig hier lebenden und arbeitenden Menschen.

      



Im gesamten Haus wurden neue Fenster eingebaut,
Kälte- und Wärmebrücken und bisherige Stolperkanten zum Balkon
wurden beseitigt. So können die hier lebenden Menschen den
Sommer auch auf dem Balkon so richtig genießen und im Winter
bleibt es dank der guten Fenster schön warm.
 









Dachgarten

Noch steht der große Kran in unserer Straße,
denn auch unser Dachgarten wird vollständig
neu gestaltet und wird sicher wieder eines
der besonderen Highlights werden, in dem
sich Menschen begegnen.
Rosenpark Renovierung Fassade



Die Fassadengestaltung

Mit den modernen Farben erhält das Gebäude
ein schickes Aussehen und fügt sich harmonisch
in die Umgebung ein.



Mit Blick auf den Dom und rund um Köln...

Schon bald werden die hier lebenden Menschen wieder in
geselligen Runden, bei Festen und Feiern die Sonne auf dem begrünten Dach genießen können - bei schönster Aussicht, bei klarer Sicht sogar bis ins Siebengebirge.



ROSENPARK Home  
Stationäre Pflege

Unser Bereich für stationäre Pflege - ROSENPARK Home - wird umfassend saniert und wird zukünftig ausschließlich über Einzelzimmer mit eigenem Bad verfügen. Fast alle Zimmer verfügen über Balkon, in den Aufenthaltsbereichen können sich die Bewohner/innen treffen und gemeinsam schöne Stunden verbringen.


ROSENPARK Day
Tagespflege

Mit unserer neuen Tagespflege - ROSENPARK Day - runden wir unser Konzept ab. Damit können erstmalig auch Tagespflegegäste am Gemeinschaftsleben im Rosenpark teilnehmen. Die Tagespflege befindet sich neben dem Restaurant zum Garten gelegen, im Sommer können die Tagespflegegäste die sich anschließende Terrasse und Garten nutzen.


Garten
Der Garten, Freiflächen und Garten der Begegnung

Auch unser Garten und der Garten der Begegnung werden neu gestaltet, um das Gemeinschaftsleben oder auch das individuelle Zurückziehen in eine gemütliche Ecke zu fördern. Neben den neuen Terrassen, Wegen und Freiflächen können sich die Tagespflegegäste, Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige und Freunde treffen und schöne Stunden verbringen.

Ja, wir wissen - das ist ein wirklich großes Projekt - es wird (und hat es schon) Pannen und Fehler geben. Aber wir wollten und wollen die Veränderung, denn auch zukünftig soll unser Seniorenzentrum für alle hier lebenden und arbeitenden Menschen die Perspektive sein, die ein gutes Arbeiten und ein selbstbestimmtes Älterwerden in einem schönen Umfeld möglich werden lässt. - Wir haben die Krankheitsbilder nicht in der Hand, aber wir wollen die stabile und sichere Stütze an Ihrer Seite sein, damit Sie Ihr Leben in unserem Hause leben können, weil wir Ihnen zur Seite stehen.

Es grüßt Sie herzlich
Ihr Team Rosenpark Köln
_____________________________________________________________________________________________________________________

Kontakt:
Kölner Seniorenwerk Christophorus gGmbH
Rosenpark Köln
Bernhard-Feilchenfeld-Str. 3 - 7
50969 Köln

Telefon: 0221-3672-1
Fax:0222-3672-777

E-Mail: info@rosenpark-koeln.de
Folgen Sie uns auch auf:
Zurück zum Seiteninhalt